30. Mal das alljährliche traditionelle Vergleichsschnapsen zwischen LKH/LPZ Südsteiermark

Vor kurzem  fand zum 30. Mal das alljährliche traditionelle Vergleichs-schnapsen zwischen LKH/LPZ Südsteiermark, Standort Bad Radkersburg und dem Österreichische Rote Kreuz Bezirksstelle Bad Radkersburg statt. Die zahlreichen Kartentippler versuchten möglichst viele Bummerl auszuteilen. Nach 289 Bummerl stand mit 153 zu 136 gewonnenen Bummerl wieder einmal das Team vom Roten Kreuz als Sieger fest nachdem die letzten 5 Jahre immer das Team LKH/LPZ siegreich war.

Tagessieger somit  „Schnapserkönig“ wurde heuer Hr. Scharl Franz LKH/LPZ. Zweiter wurde Hr. Pfleger Josef RK vor Hr. Maierhofer Paul LKH/LPZ.

Der Wanderpokal wechselt somit heuer nach 5 Jahren für ein Jahr zum Roten Kreuz, Bezirksstelle Bad Radkersburg.

Großen Dank gebührt dem Organisator Herrn RESNIK Josef, dem auch, nachdem er dieses Vergleichsschnapsen die letzten 30 Jahre für das Rote Kreuz organisiert hat, eine Dankesurkunde mit Medaille überreicht wurde und an die vielen Wirtschaftstreibenden und Sponsoren der Umgebung die viele Sachspenden zur Verfügung gestellt haben.

 

von links nach rechts: Dir. Puster Helmut, Organisator Resnik Josef, RK GF Strassgürtl Simon, Pfleger Josef, Scharl Franz, BRV Fischer Paul, Maierhofer Paul

 

 

„Auch heuer lud der ÖAAB Bad Radkersburg wieder zum traditionellen Preisschnapsen ein

Unter reger Beteiligung und bester Bewirtung des „Hoamathaus“ in Laafeld, fanden heiße Kämpfe um die begehrten Preise statt. Als Sieger erwies sich hier Josef Mencigar, gefolgt von Franz Schober und Gerhard Simentschitsch auf den Plätzen zwei und drei. Es war ein geselliger Nachmittag, den selbst BH Dr. Alexander Majcan und Bgm. Heinrich Schmidlechner beiwohnten und im nächsten Jahr sicher Wiederholung finden wird.“

Foto: Wolfgang Löschnigg

Ostereiersuche

Am Karsamstag ging in Bad Radkersburg die traditionelle Ostereiersuche über die Bühne. Familien aus der Region sowie  Gäste mit ihren Kindern fanden sich auf der Hasenheide ein, um eines der begehrten Ostersackerl zu ergattern. Organisiert wurde die Ostereiersuche von der ÖVP Bad Radkersburg, die sich über die strahlenden Kinderaugen freute.

 

JVP Bad Radkersburg – Ostereiersuche auf der Hasenhaide in Bad Radkersburg ???

Groß und Klein lädt die ÖVP Bad Radkersburg am 31. März (Karsamstag) herzlich zur Ostereiersuche ein!

Während sich die Kinder auf die Suche nach den Ostereiern machen, um eines der begehrten „Ostersackerl“ zu ergattern, haben die Erwachsenen die Gelegenheit des Zusammenkommens! ?

Gesucht wird bis das letzte „Ostersackerl“ vergeben wurde.

Bei Schlechtwetter findet die Ostereiersuche im Aquilahof statt!

ÖAAB – EINLADUNG zum alljährlichen Preisschnapsen

Der ÖAAB, Stadtgruppe Bad Radkersburg ladet Euch zum alljährlichen Preisschnapsen herzlich ein.

1. Preis € 300,-

2. Preis € 200,-

3. Preis ein Schinken im Ganzen (ca. 12 kg)

4.-32. Platz wertvolle Fleischkörbe, Gutscheine und Warenpreise

Der Kartenpreis beträgt € 8,- (max. 5 Karten) bei einer Gesamtauflage von 128.

Die Reservierung der gewünschten Karten ist ab sofort und direkt im Hoamathaus bei Herrn Markus Mencigar möglich.

Auf Euer Kommen freut sich der ÖAAB Bad Radkersburg

 

Veranstaltung des Seniorenbundes Bad Radkersburg

Unterstützung für den Seniorenbund bei deren Fest durch die JVP (Philipp Drexler) und dem Stadtparteiobmann (Franz Trebitsch)! Gratulation an den Obmann Johann Pendl und seinem Team für die perfekte Organisation…. einfach ein gelungener Nachmittag für alle….